Ausschreibung Rundfunkpreise Mitteldeutschland 2019

Seit 2005 vergeben die Landesmedienanstalten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland, an dem sich Bewerber aus den drei Ländern beteiligen können.

Er wird in den Sparten Hörfunk, Fernsehen sowie Bürgermedien (Hörfunk und Fernsehen) ausgeschrieben und verliehen. Jede Landesmedienanstalt organisiert die mit einer Sparte verbundene Preisverleihung.

Derzeit werden die Hörfunkpreise in Thüringen durch die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), die Fernsehpreise in Sachsen durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Bürgermedienpreise in Sachsen-Anhalt durch die Medienanstalt Sachsen-Anhalt verliehen.

Debug: /