Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt

Pilotprojekt zwischen Medienanstalt Sachsen-Anhalt und Bildungsministerium Sachsen-Anhalt

Kindern ausgehend vom Internet-ABC (www.internet-abc.de) Schritt für Schritt den sicheren Umgang in die Onlinewelt ebnen, darauf abgestimmte Lehrerfortbildungen sowie Elternabende mit Tipps zur Medienerziehung – das sind die wesentlichen Bausteine des Projektes "Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt", welches im Schuljahr 2018/2019 erstmalig an 10 Pilotschulen im Land durchgeführt wurde.

Logo und Siegel "Internet-ABC-Schule" Sachsen-Anhalt

Das Projekt wird gemeinsam vom Bildungsministerium Sachsen-Anhalt, der Medienanstalt Sachsen-Anhalt und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) realisiert. Inhaltlich basiert das Projekt v.a. auf den 12 interaktiven Lernmodulen und Materialien des Internet-ABCs (www.internet-abc.de), einem Lern- und Mitmach-Portal für Kinder von 5 bis 12 Jahren. Darauf aufbauend lernen die Kinder an "Internet-ABC-Schulen" ab der 3. Klasse in vier Lerneinheiten spielerisch und kindgerecht den sicheren Umgang mit dem Internet:

1. Surfen & Internet – So funktioniert das Internet
2. Mitreden & Mitmachen – Selbst aktiv werden
3. Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich
4. Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet

Diese 10 Schulen haben sich im Schuljahr 2018/2019 auf den Weg gemacht, die ersten "Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt" zu werden:

  1. Grundschule Büschdorf Halle
  2. Evangelische Grundschule Halle
  3. Grundschule Kröllwitz
  4. Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule Leuna
  5. Grundschule Wippra
  6. Grundschule „Am Mühlberg“ Landsberg/Hohenthurm
  7. Erste Kreativitätsschule Sachsen-Anhalt e. V.
  8. Grundschule Hohenmölsen
  9. Grundschule "Friedrich Ludwig Jahn" Dieskau
  10. Landesbildungszentrum für Körperbehinderte Halle

Die Auftaktveranstaltung fand für die teilnehmenden Schulen am 15. August 2018 im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) statt.

Am 09. Mai 2019 fand nun - nach erfolgreicher Absolvierung verschiedener Qualifizierungsmaßnahmen - die Auszeichnung der Schulen als erste "Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt" statt. Die Schulen wurden für ihr Engagement von Bildungsminister Marco Tullner und dem Vorstandsvorsitzenden der Versammlung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt, Markus Kurze, mit dem Internet-ABC-Siegel ausgezeichnet.

Siegel-Verleihung "Internet-ABC-Schule" in der Grundschule Kröllwitz

Das Projekt wurde begleitend evaluiert, um verschiedene Modelle für Sachsen-Anhalt zu generieren. Grund- und Förderschulen aus Sachsen-Anhalt, die im Schuljahr 2019/2020 an dem Projekt teilnehmen möchten, können sich ab sofort bei der Medienanstalt Sachsen-Anhalt melden.

Fragen und Anregungen zum Projekt richten Sie gerne direkt an:
Medienanstalt Sachsen-Anhalt: Susanne von Holten, Telefon: 0345-5213131,

Pressemitteilung zum Projektstart

Auftaktveranstaltung "Mit der Klasse sicher ins Netz" im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA), 15.08.2018

Presseinformation zur Siegelung der Internet-ABC-Schulen, 09. Mai 2019

Pressemitteilung zur Siegelung der Internet-ABC-Schulen, 09.Mai 2019

Debug: /