Aufgrund der aktuellen Verordnung können wir wieder Schulungen vor Ort anbieten. Für die Teilnahme ist ein negativer Covid-19-Test, ein gültiger Impfnachweis oder ein ärztlicher Nachweis der Genesung nach einer Infektion erforderlich. Das Zertifikat der Teststation darf nicht älter als 24 Stunden sein. Alternativ kann vor Kursbeginn ein selbst mitgebrachter Test vor Ort durchgeführt werden.

Bedeutende Regisseure: Sir Alfred Hitchcock (und was man von ihm lernen kann)


Kursnummer: 2021 182
18.10.2021 bis 19.10.2021
Veranstaltungszeitraum:
  • Montag18.10.2021 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Dienstag19.10.2021 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Inhalt:

Hitchcock als Wegbereiter und Gestalter der Filmwirkung: Was bedeutet das heute für uns Hobby-und Berufsfilmer? Wie haben Regisseure wie Hitchcock Filmsprache entwickelt, wie haben sie mit filmischen Mitteln Übergänge oder andere Gestaltungsgrößen geschaffen, wie reale und filmische Zeit verknüpft, Freud und Leid ausgelöst? „Psycho“ hat Maßstäbe gesetzt, mit gelungenen „Cuts“ auch heute noch „schockiert“.

Weitere Informationen:

Geeignet für jedermann, gerade auch für Personen in pädagogisch-didaktischen Bereichen, besonders um Beispiele anzuführen und Hinweise zu geben.

Veranstaltungsort:
Medienkompetenzzentrum
Reichardtstraße 8, 06114 Halle

DozentenInnen:
Klaus-Werner Müller, M.A.


Ablaufplan Bildungsurlaub