6. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt auch per Livestream

In diesem Jahr findet die mittlerweile 6. Netzwerktagung Medienkompe­tenz Sachsen-Anhalt in zwei Welten statt – in der digitalen Welt per Livestreaming und als Präsenz-Veranstaltung in der Leopoldina – der Nationalen Akademie der Wissenschaft in Halle an der Saale.

Mit der 6. Netzwerktagung Medienkompetenz bietet die Medienanstalt Sachsen-Anhalt erneut allen Teilnehmenden einen regen Austausch zwischen Theorie und Praxis an. In vier Fachpanels und acht praxisorientier­ten Workshops werden vorrangig die Themenbereiche medienpäda­gogisches Handeln im Elementarbereich, Medienkompetenzförderung in der Kinder- und Jugendarbeit, inklusive Medienbildung sowie Jugend­medienschutz aufgegriffen.

Aufgrund der hohen Nachfrage für die Teilnahme vor Ort musste die Anmeldung geschlossen werden. Per Stream können aber die Impuls­vorträge, Panel- und Diskussionsrunden verfolgt werden. Das digitale Format bietet die Möglichkeit, sich mit Fragen an den Diskussionen zu beteiligen. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig.

Die 6. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt richtet sich an medienpädagogisch Aktive und Interessierte, an Vertreterinnen und Vertre­ter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, an Studierende, an Erzieherin­nen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und sozialpädagogische Fach­kräfte. Ausdrücklich eingeladen sind auch all jene Berufsgruppen, deren Tätigkeitsfelder zunehmend von medienpädagogischen Fragestellungen tangiert werden. Die Streams sind am 12. und 13. Oktober unter www.medien-kompetenz-netzwerk.de/netzwerktagung erreichbar.

Die Fachtagung wird von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt veranstaltet.

Download Pressemitteilung


Erstellt am 30.11.2021 03:19:51
von https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/infothek/pressemitteilungen/6.-netzwerktagung-medienkompetenz-sachsen-anhalt-auch-per-livestream.html
© 2018 - Medienanstalt Sachsen-Anhalt