Fragen und Antworten zur KreativRadio-Aktion „Bau Dein eigenes Digitalradio!“

Wer kann mitmachen?
Bei unserer KreativRadio-Aktion können Kinder und Jugendliche aus Sachsen-Anhalt ab einem Alter von 10 Jahren mitmachen.

Was müsst Ihr tun, um mitzumachen?
Wenn Ihr bei unserer KreativRadio-Aktion mitmachen möchtet, müsst Ihr Euch spätestens bis zum 31. Juli 2020 bei uns anmelden. Wartet aber nicht zu lange, da unsere Aktion auf 100 Digitalradio-Bausätze limitiert ist! Das Anmeldeformular könnt Ihr Euch hier als PDF-Datei herunterladen. Das ausgefüllte und von Euren Eltern unterschriebene Anmeldeformular sendet Ihr uns per E-Mail, Fax oder mit der Post. Die Kontaktdaten findet Ihr rechts in unserem Infokasten. Nach Prüfung Eurer Anmeldung versenden wir den Bausatz zeitnah an Eure im Anmeldeformular angegebene Adresse und informieren Euch darüber per E-Mail.

Wie sieht ein Radiobausatz aus und welche Fähigkeiten und Hilfsmittel benötigt Ihr dazu?
Für den erfolgreichen Radiobau benötigt Ihr etwas Kreativität und handwerkliches Geschick. Von uns erhaltet Ihr den Radiobausatz mit einer Bauanleitung, wie er unten im Bild zu sehen ist. Die Materialien zum Bau des Radiogehäuses, beispielsweise Holz, Schrauben, Kleber usw. sowie die erforderlichen Werkzeuge wie Lötkolben, Säge und Bohrmaschine, habt Ihr im Idealfall bereits zu Hause oder müsst sie Euch beschaffen. Fragt dazu am besten Eure Eltern.
DAB+ Bausatz von VISTRON

DAB+ Bausatz (Quelle: VISTRON GmbH)

Wie könnte Euer Radio zum Schluss aussehen?

Eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Berücksichtigt jedoch die Hinweise in der Bauanleitung.

Beispiel eines fertigen Radios aus Bayern
Beispiel eines selbst gebauten Radios aus Bayern (Quelle: Bayern Digital Radio GmbH)


Was passiert, wenn Euer Bausatz beim Bauen kaputtgeht?
Bei richtiger Handhabung und beim genauen Lesen der Anleitung dürfte das nicht passieren. Sollte trotzdem mal etwas schiefgehen, fragt bei uns nach Ersatz.

Bis wann müsst Ihr Euer Radio fertig gebaut haben?
Bis zum 25. September 2020 müsst Ihr uns eine kleine Fotodokumentation per Mail mit Anhang oder Download-Link von Eurem selbstgebauten Radio zusenden. Euer Radio muss von allen Seiten und in Aktion zu sehen sein. Alternativ könnt Ihr uns auch ein kurzes Video per Download-Link (max. 2 Minuten) schicken.

Was könnt Ihr gewinnen?
Aus den eingesendeten Bildern und Videos Eurer selbstgebauten Radios werden 10 Radios nominiert und aus diesen werden die fünf besten prämiert. Ihr könnt einen VIP-Besuch mit exklusiver Studioführung im Funkhaus Halle - Radio Brocken, 89.0 RTL, 89.0 RTL InTheMix - oder im Funkhaus Magdeburg - radio SAW, Rockland Sachsen-Anhalt, 1A Deutsche Hits - gewinnen. Lernt dabei bekannte Moderatorinnen und Moderatoren kennen und erfahrt hautnah, wie Radio-machen funktioniert. Außerdem erwartet die fünf Gewinner je 200 Euro Kreativitäts-Prämie.

Wer sitzt in der Jury und bewertet Eure Radios?
In der Jury sitzen Radiomacher aus Sachsen-Anhalt, Medienpolitiker und ein Vertreter der Medienanstalt Sachsen-Anhalt.

Nach welchen Kriterien werden Eure fertigen Radios bewertet?
Eure Radios werden nach den Kriterien Funktionalität, Kreativität in der Umsetzung, Optik und Verarbeitungsqualität bewertet.

Dürft Ihr die Radios nach dem Bau behalten?
Ja, Eure selbstgebauten Radios werden Euch nach dem Projektende zur freien Verfügung überlassen.


Erstellt am 24.06.2021 21:25:18
von https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/kreativradio-aktion-faqs.html
© 2018 - Medienanstalt Sachsen-Anhalt