KreativRadio-Aktion „Bau Dein eigenes Digitalradio!“

10.07.2020: Aufgrund der großen Nachfrage konnten wir mit Unterstützung vom Digital Radio Mitteldeutschland e. V. die Anzahl an Radio-Lernbausätzen von 100 auf 120 Stück erhöhen. Leider sind bereits jetzt wieder alle Bausätze vergeben. Weitere Anmeldungen können daher nicht mehr berücksichtigt werden.

Habt Ihr Euch schon einmal die Frage gestellt, wie ein Radio von innen aussieht? Oder wolltet Ihr schon immer einmal ein Radio ganz nach Euren Vorstellungen gestalten? Wenn Euch das interessiert und Ihr Lust habt, Euer eigenes Radio zu bauen, dann ist die KreativRadio-Aktion der Medienanstalt Sachsen-Anhalt genau das Richtige für Euch. Ihr erhaltet einen eigenen Radio-Bausatz und könnt Euer Wunsch-Digitalradio bauen!

Ziel der KreativRadio-Aktion ist es, Kinder und Jugendliche an das Thema Digitalradio heranzuführen und sich dabei technisch, handwerklich und kreativ mit dem Thema auseinanderzusetzen. Hierfür stellt die Medienanstalt Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt insgesamt 100 Radio-Lernbausätze mit großem Farb-Touchscreen zur Verfügung, mit denen Kinder und Jugendliche funktionstüchtige Radiogeräte bauen können. Dabei ist handwerkliches Geschick und kreatives Denken gefragt.

DAB+ Bausatz von VISTRON

DAB+ Bausatz (Quelle: VISTRON GmbH)

Von den fertiggestellten Radios sind spätestens bis zum 25. September 2020 mehrere Fotos oder ein Link zu einem Video, Euer Name und eine Kurzbeschreibung zu Eurem selbstgebauten Radio an zu senden. Die Kurzbeschreibung sollte die für das Radiogehäuse verwendeten Materialien und nach Möglichkeit auch einen originellen Radionamen beinhalten.

Eine Jury wählt aus den Einsendungen die 10 besten Geräte aus, die dann öffentlich im Internet auf www.kreativradio.de und bei Instagram präsentiert werden. Davon werden die fünf besten und kreativsten Ideen zudem mit jeweils 200 EUR Kreativitäts-Prämie und einem VIP-Besuch mit exklusiver Studioführung im Funkhaus Halle - Radio Brocken, 89.0 RTL, 89.0 RTL InTheMix - oder im Funkhaus Magdeburg - radio SAW, Rockland Sachsen-Anhalt, 1A Deutsche Hits - prämiert. Die Termine für die VIP-Studioführung werden den fünf Gewinner*innen rechtzeitig bekannt gegeben.

Voraussetzungen zur Projektteilnahme


Hinweise zu den benötigten Fertigkeiten, Materialien und Werkzeugen

Ihr bekommt von uns einen Radio-Lernbausatz inklusive Bauanleitung, Netzteil, Kabel und Lautsprecher. Der Radio-Lernbausatz ist weitestgehend als funktionsbereites Stecksystem ausgelegt, das ohne vertiefte Elektronikkenntnisse unter Anleitung zusammengebaut werden kann. An einigen Stellen sind jedoch auch Lötarbeiten erforderlich.

Bei der Gehäuseherstellung und beim Löten sind handwerkliche und kreative Fähigkeiten notwendig.

Die zur Herstellung des Radiogehäuses erforderlichen Materialien (z. B. Holz, Schrauben, Kleber usw.) und Werkzeuge (z. B. Lötkolben, Säge, Bohrmaschine usw.) habt Ihr im Idealfall bereits zu Hause oder müsst sie Euch beschaffen. Vielleicht habt Ihr sogar schon etwas Fertiges, was Ihr als Gehäuse verwenden könnt, d. h. wo Ihr den Bausatz nur noch einbauen müsst. Fragt dazu am besten Eure Eltern.

In unserem rechten Info-Kasten findet Ihr nochmals alle wichtigen Dokumente (Anmeldeformular, Bauanleitung, Informationsblatt „Was ist Digitalradio“, den Flyer zu unserer Aktion sowie ein Videotutorial zum Zusammenbau des Bausatzes.

Weitere Informationen zur KreativRadio-Aktion finden Ihr hier.


Erstellt am 01.10.2020 02:23:54
von https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/kreativradio-aktion.html
© 2018 - Medienanstalt Sachsen-Anhalt