Rechte Spuren im Netz

Jugendliche verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit im Internet: Sie treffen ihre Freunde bei SchülerCC, schauen Videos bei Youtube oder informieren sich bei Wikipedia. Die Welt des Internets bietet unbestritten einen Zuwachs an Unterhaltungs-, Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten.

Es gibt in dieser Welt aber auch Schattenseiten: Nicht selten treffen Mädchen und Jungen beim täglichen „Online-Spaziergang“ auf rechtsextreme Internetinhalte, denn rechte Gruppierungen nutzen das Internet zunehmend als Propaganda-Plattform.

Einer der Aufgabenschwerpunkte der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) liegt in der Vermittlung von Medienkompetenz. Dazu zählt auch die Auseinandersetzung mit problematischen Medieninhalten und Nutzungsformen. Vor allem Kinder und Jugendliche brauchen Orientierung, um sich in der heutigen Informationsgesellschaft sicher, kompetent und kritisch bewegen zu können. Seit knapp 10 Jahren führt die MSA gezielt medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch.

Für das Thema „Internet und Rechtsextremismus“ bedeutet Medienkompetenz: Seiten mit extremistischen Inhalten erkennen zu können, rechtsextremen Gruppierungen und Parolen nicht blind „ins Netz“ zu gehen und sich – auch im Internet – gegen Extremismus von Rechts stellen zu können.

Mit der vorliegenden Broschüre richtet sich die Medienanstalt Sachsen-Anhalt an Pädagoginnen sowie Pädagogen in Schule und Jugendarbeit. Wir wollen Sie allgemein in das Thema Rechtsextremismus einführen, Sie für „rechte Spuren“ im Internet sensibilisieren und konkrete pädagogische Maßnahmen „gegen Rechts“ vorstellen.

Ich wünsche dieser Broschüre viele Leserinnen und Leser, die die im Folgenden enthaltenen Ideen in der pädagogischen Praxis mit Jugendlichen aufgreifen, um Rechtsextremismus entgegenzutreten und weltoffene und humanistische Werte zu stärken.

Albrecht Steinhäuser, Oberkirchenrat
Vorstandsvorsitzender der Medienanstalt Sachsen-Anhalt


Erstellt am 30.11.2021 03:27:47
von https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/infothek/publikationen/rechte-spuren-im-netz.html
© 2018 - Medienanstalt Sachsen-Anhalt